Alle zwei Wochen bekommt Julias Klasse Besuch von der Therapiehündin und ihrer Besitzerin.

Julia liebt Tiere über alles! Dieser spezielle Morgen ist für sie deshalb eine tolle Ergänzung im Stundenplan!

Im Schuljahr 2012/2013 besucht sieTherapiehündin "Deira".

Julia hat in diesem Schuljahr grosse Fortschritte gemacht im Umgang mit dem Therapiehund.

Mit ihrem feinen Gespür findet die Hündin sehr schnell den richtigen Zugang zu den behinderten Kindern.

 

Wir freuen uns sehr, dass diese wertvolle Therapie ein Teil von Julias Wochenplan ist!

Es wäre wunderbar, wenn Julia mit Hilfe des Therapihundes ihre Kräfte etwas besser dosieren lernt.

"Liebe ist das einzige, das wächst, wenn man es verschwendet."
(Ricarda Huch)

Therapiehündin "Leika" begleitete sie im Schuljahr 2011/2012

18. Januar 2012

Julia darf sich neben (und auf) Leika legen und geniesst die Nähe zum warmen Fell der Hündin!

14. September 2011

Julia darf Leika baden - was für ein unvergessliches Erlebnis!

PCS-Symbole von Boardmaker mit freundlicher Genehmigung von Active Communication