Geburtsdatum: 18.04.2007

Angelman Diagnose mit: 3 Jahren und 5 Monaten

grosser geistiger Entwicklungsrückstand

Julia`s Entwicklungsschritte

Meilensteine erreicht mit:

   

Drehen

vom Rücken auf den Bauch und umgekehrt

9 Monate
Robben

1 Jahr und

1 Monat

Frei Sitzen

1 Jahr und

3 Monate

Krabbeln

1 Jahr und

8 Monate

Stehen mit Festhalten

1 Jahr und

9 Monate

 

beginnt an unseren Händen

haltend einige Schritte zu gehen

 

2 Jahre und

10 Monate

 

beginnt unsere Hand zu nehmen und damit auf Gegenstände zu zeigen, die sie möchte

 

 

3 Jahre

 

beginnt die ersten unsicheren

Schrittli ohne Festhalten zu machen

 

3 Jahre und

6 Monate

 

beginnt aus dem Stand alleine loszulaufen, ist sehr wackelig und marionettenähnlich unterwegs, stolpert über kleinste Unebenheiten und stürzt oft und schwer, meist ohne sich aufzustützen (kennt keine Gefahren)

 

3 Jahre und

9 Monate

 

nimmt unseren Finger und zeigt damit auf die Katze im Büechli, wenn wir fragen:

"Wo ist das Büsi?"

 

3 Jahre und

11 Monate

 

braucht tagsüber keinen Nuggi / Schnuller mehr

 

4 Jahre

 

drückt auf Knöpfe und Tasten und weiss, dass dann etwas passiert (Lichtschalter, Telefon, Kassettenrecorder etc.)

4 Jahre

 

macht einige Schritte auf ebenem Untergrund ohne sich festzuhalten, fällt aber unkontrolliert und steif nach vorne oder nach hinten wenn sie sich nicht stark konzentriert, ist ganz stolz über die neue "Weltansicht" und macht tolle Fortschritte

4 Jahre und

3 Monate

 

 

läuft immer besser mehrere Schritte am Stück, balanciert sich mit den Armen aus, stolpert manchmal noch über Gegenstände und die Stürze sind noch oft unkontrolliert, es geht jeden Tag besser

4 Jahre und

4 Monate

 

die erste Nacht, nicht im eigenen Bett - an einem fremden Ort geschlafen

 

4 Jahre und

5 Monate

 

mit dem Beginn der Schule macht Julia in allen Belängen kleine GROSSE Fortschritte (längere Konzentrationsphasen, hat auch ruhige Momente ohne Bewegungsdrang)

 

4 Jahre und

5 Monate

 

möchte stehend die Treppe hochgehen, eine Hand am Geländer, an der anderen Hand festgehalten, es braucht Zeit und Geduld, aber sie macht das ganz toll

4 Jahre und

5 Monate

 

Julia zeigt bewusst auf eine Bildbox mit dem Foto vom Essen oder Trinken welches sie will! Der 1. Schritt Richtung Bildunterstützte Kommunikation!

 

4 Jahre und

7 Monate

 

Julia beugt sich in die Hocke runter, nimmt etwas vom Boden auf und steht wieder auf, meist ohne sich abzustützen oder hinzufallen

4 Jahre und

7 Monate

 

Julia sagt in der Ergotherapie JA - klar und deutlich, mit einer wunderschönen Stimme! Danach ist wieder Stille. Wir hoffen auf ein 2. Mal. Leider mehr als ein Jahr später immer noch vergeblich... (08.01.13)

4 Jahre und

9 Monate

 

Julia fängt an mit Puppen zu spielen und spaziert stolz mit dem Puppenwagen hin und her.

4 Jahre und

9 Monate

 

Julia bringt mir das Bild der Mandarine und ich sage: "Nein, jetzt gibts keine Mandarine, sondern den Abend-Brei." Julia geht in die Küche und holt die Bildbox "Brei"!

4 Jahre und

9 Monate

 

Julia versteht das Prinzip des Prox-Talkers und kann 1 Bild nehmen und es hinlegen. Der Prox-Talker spricht dann für sie, was auf dem Bild ist.

5 Jahre und

1 Monat

 

Julia beginnt mit Löffel und Gabel zu essen. Wir füllen das Besteck und sie führt es selber zum Mund. Das Essen dauert zwar lange aber mit viel Geduld und Ausdauer gehts immer mehr Richtung "selbstständiges" Essen.

5 Jahre und

2 Monate

 

Julia beginnt zu rennen. Sie hat grosse Freude und springt uns in jeder unbeobachteten Sekunde davon.

5 Jahre und

4 Monate

 

Julias erster Zahn wackelt. (27.08.12) und ist ausgefallen 04.09.12

(keine ahnung wo er ist :-) verschluckt?)

 

5 Jahre und

4 Monate

 

Julia saugt das erste Mal an einem Trinkbecher

 

5 Jahre und

6 Monate

 

Julia isst mit dem Löffel ausgewählte Speisen, welche gut auf den Löffel passen

 

5 Jahre und

8 Monate

 

Julia öffnet sämtliche Verschlüsse der Rollstuhl-Sitzhose und des Bauchgurts, feinmotorisch ein grosser Fortschritt, für die Betreuung ein grosser Mehraufwand, da Julia nun nicht mehr zu halten ist

 

5 Jahre und

9 Monate

 

wir starten mit WC-Training

 

6 Jahre und

6 Monate

beim fast stündlichen WC Training enden bereits fast täglich einer bis mehrere Toilettengänge mit einem Erfolg. Sehr anstrengend und kräftezehrend aber für die Selbstbestimmung von Julia so wünschenswert. Wir geben nicht auf.

7 Jahre und

5 Monate

Julia nutzt ihren Talker gezielt und in ganz vielen Situationen. Ihr Kommunikationsbedürfnis ist gross und sie "bestellt" mit grossem Stolz ihr Essen, wählt Spielzeuge aus, fragt nach Personen und erzählt mit Hilfe kleiner Ton-, und BIldaufnahmen von ihren Erlebnissen.

7 Jahre und

11 Monate